Weintradition durch alle Generationen: Das Weingut Rolet Père et Fils wurde in den frühen 40er Jahren gegründet. Heute haben die Kinder die Leitung des Guts übernommen und teilen sich die verschiedenen Bereiche der Weinproduktion. So entstehen Cuvées von hoher Qualität und hevorragendem Renommée. Auf insgesamt 60 Hektar verteilen sich in besten Lagen der Appellation Arbois, zwischen Côtes du Jura und l’Étoile, die Weinberge der Familie, die gleichzeitig zu den gefragtesten Winzern in der Region zählen. Zwischen Montigny und Arbois finden sich überwiegend rote Rebsorten wie Poulsard und Trousseau, die in direkter Nachbarschaft mit den ersten Reben der Domaine, mittlerweile über 50 Jahre alt, harmonieren. Die weißen Rebsorten, wie Savagnin und Chardonnay der Appellation Côtes du Jura ergänzen das Spektrum.