Die Familie Diehl bezeichnet den Weinanbau als ihren „gelebten Traum“. Sie wissen, wie wichtig es ist, die Lage der Reben zu kennen, um daraus gute Weine zu keltern. Ob am Edesheimer Mandelhang, dem Weyher Michelsberg oder dem Burrweiler Schlossberg: Erst das Wissen um Eigenschaft und Gute der Einzellagen verspricht Weine von Überzeugender Qualität. Die Natürlichkeit der Trauben entspringt den Boden- und Klimaverhältnissen und wird allein durch Handarbeit ergänzt. Man möchte hier vor allem echte Typen produzieren und die Trauben im Wein ihre eigene Geschichte erzählen lassen. Wir treffen auf authentische und ausdrucksstarke Weine, die mit viel Aroma und harmonischem Körper ausgestattet sind.