In der Brennerei Domaine de la Vectière werden seit 1934 Äpfel und Birnen zu „Gold“ verarbeitet. Vielleicht hat sie sich deshalb zu einer der führenden Destillerien in der Normandie entwickelt. Eines der Geheimnisse liegt darin, dass ihre Früchte allein von heimischen Gewächsen in AOC-Qualität stammen und zu den köstlichen und Calvados verarbeitet werden.