Im Herzen der Herkunftsbezeichnung Chinon werden in der Domaine des Clos Godeaux 15 Hektar Weinberge bearbeitet, die auf insgesamt 5 Gemeinden verteilt sind. Auf diese Weise ergibt sich eine repräsentative Auswahl an Weinen der Herkunftsbezeichnung AOP Chinon. Die Weine aus dieser Domaine stammen ausschließlich von der Rebsorte Cabernet Franc, die eine der wenigen ist, die eine Doppeleigenschaft aufweist: Man kann sie sowohl jung kosten, als auch erst nach vielen Jahren genießen, da sie ohne „Falten” altert. Die Weinbereitung wird in einem modernen Weinkeller in Stahltanks vorgenommen, deren reibungslosen Ablauf Philippe Brocourt sorgfältig uberwacht. Denn nur so lassen sich die besten Weine gewinnen, die die Herkunftsbezeichnung AOP Chinon auch mit Wurde tragen können.

Vorschau