Das 1896 gegründete Haus Emilio Lustau zählt heute zu den wenigen noch verbliebenen, unabhängigen Sherryproduktionen in Familienbesitz. Lustaus große Sortenvielfalt und Auswahl lassen die Herzen von Sherryliebhabern höher schlagen. Mitten in Andalusien, zwischen Jerez de la Frontera, El Puerto de Santa Maria und Sanlúcar de Barrameda finden sich die optimalen Bedingungen für die besonderen Sherrys. Mit ihrem Traditionswissen und Handwerk möchte das Haus auch in Zukunft ihren hohen Qualitätsstandard sichern, der auf internationalen Wettbewerben, unter anderem in London und Brüssel, sowie in namenhaften Hotels und Restaurants, sehr gefragt ist.