Unter diesem Namen vereinigen sich mehrere Châteaux im Gebiet Entre-deux-Mers. Das Château Tertre de Mont Saint-Pey produziert einen AOP Bordeaux blanc und rosé. Ersterer profitiert von den Kalksandsteinböden in dem Gebiet und kommt sehr fruchtig und mit lebhaft frischen Sauvignon-Aromen daher. Der Rosé verspricht eine schöne Frische und bleibt angenehm im Gaumen zurück.