48 ha Rebfläche bestockt mit Reben (56% Merlot, 38% Cabernet Sauvignon,6% Petit Verdot) im durchschnittlichen Alter von 35 Jahren. Der Weingarten ist geprägt von Kies und kalksteinhaltigen Lehmböden und ist komplett von einer Steinmauer umfriedet. Die Trauben werden von Hand gelesen, selektiert und bei niedriger Temperatur vergoren. Anschließend werden die Weine in Barriques (44% neue Fässer) ausgebaut.